Wertvorstellung

Unternehmensform

wertvorstellungenPhantasie ist etwas, das wir für Sie in Ihren Räumen umsetzen! 1974 gründete Hugo Klein den Malerfachbetrieb Klein. Im Jahre 1991 übergab er die Firmengeschäfte an den Sohn Otmar Klein. Die Firma ist seit 01.11.2008 eine GmbH und zählt mit dem Betriebsinhaber als Meister, 11 Facharbeitern, vier Büroangestellten und drei Auszubildenden zum Mittelstand.

Der Standort unseres Unternehmens ist für unsere Einsatzbereiche sehr von Vorteil. Wir befinden uns an einer Hauptverkehrsader, der Autobahn A 61, zwischen Köln und Mainz und in unmittelbarer Nähe zur A 48 zwischen Trier und Montabaur. Mit diesen Verbindungen haben wir beste Voraussetzungen für ein größeres Betätigungsfeld. Ein größeres Umfeld bedeutet auch gleichzeitig vielschichtige Arbeitsweisen. Wir stellen uns jeder Herausforderung, sind für unsere Kunden kompetenter Ansprechpartner, Berater und Problemlöser.

Leitgedanken

Von dem Leitspruch „Qualität by Klein“ haben wir feste Vorstellungen. Für uns ist es sehr wichtig, eine qualitativ hochwertige und leistungsgerechte Arbeit unseren Kunden präsentieren zu können. An dieser Grundeinstellung orientieren sich auch unsere Mitarbeiter, die vor Ort mit Fachwissen und Kompetenz die Ziele und Wünsche unserer Kunden umsetzen.

Das Wort Qualität zieht sich wie ein roter Faden durch unseren Fachbetrieb. Angefangen von den Produkten, die den Namen bekannter Hersteller tragen, bis hin zu alten und neuen Verarbeitungstechniken. Nicht zu vergessen natürlich auch das geschulte Fachpersonal, das sich auf Fortbildungsveranstaltungen und Seminaren das notwendige Know-How beschafft.

Grundaufgabe unseres Unternehmens

Um unseren Leitspruch zu unterstreichen, haben wir zusammen mit unseren Mitarbeitern eine Grundaufgabe für unsere Firma entwickelt:

ALLES AUS EINER HAND - ALL IN ONE

Wir bieten damit unseren Kunden die Möglichkeit, alles aus einer Hand zur Umsetzung der Gestaltungswünsche zu organisieren.

Die Vorteile für den Kunden sind klar erkennbar. In Zusammenarbeit mit kompetenten Fachbetrieben stehen wir als verantwortlicher, einziger Ansprechpartner zur Verfügung. Wir koordinieren mit unseren Handwerks-Partnern die zeitliche Abfolge der Baufortschritte und können dadurch flexibel auf neue Aufgabenstellungen reagieren.

Mit dem Ziel „ALL IN ONE“ verbinden wir individuelle Beratung und professionelle Ausführung aus einer Hand. Wir möchten unseren Kunden dadurch Sicherheit und Vertrauen bieten.

Führungsgrundsätze

Unser Team hat klare Ziele formuliert:

  • Teamgeist
  • Spaß an kreativen Tätigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Vertrauen
  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • Selbständigkeit und Mitverantwortung

Diese nur wenigen Regeln bieten die Grundlage für ein erfolgreiches Unternehmen. Der Erfolg eines Unternehmens richtet sich nicht ausschließlich nach der Höhe des Gewinns – maßgebend für den Erfolg sind zufriedene Kunden und Mitarbeiter.

Wertvorstellungen

Nicht nur Fachkompetenz und Leistungssteigerung gehören zu unseren Wertvorstellungen. Auch die Förderung gesellschaftlicher Werte halten wir für besonders erstrebenswert. Aus diesem Grund unterstützen wir die Jugendarbeit in zwei Sportvereinen. Darüber hinaus befürworten wir die Integration gehörloser Mitmenschen, in dem wir Mitglied des Fördervereins für Gehörlose sind und selbst in unserem Malerfachbetrieb einen gehörlosen Mitarbeiter beschäftigen.

Die Umsetzung unserer Wertvorstellungen gelingt uns aber nur in Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern unseres Betriebes. Wir wollen damit Arbeitsplätze sichern und Perspektiven für die Zukunft bieten.